Konfirmation

Die Konfirmationszeit in der St. Johannes Gemeinde dauert ein Jahr und startet jeweils im Juni mit dem GemeindeYougendtag.
Den Konfirmationsunterricht gestaltet und leitet Pfarrer Schmalz-Hannappel unterstützt von ehemaligen Konfirmanden, den „Teamern“ und findet jeweils am Samstagvormittag von 10.00 bis etwa 13.00 Uhr / 14.00 Uhr statt. Hier spricht man über die Grundlagen des Christlichen Glaubens und Gott, aber auch über Fragen und Themen, die die Jugendlichen selbst einbringen. Sie lernen die Kirche und die Gemeinde kennen, bringen sich aktiv bei Gemeinde-Events ein, wie Gemeindefest, Waldweihnachten und Kinderbasteln, gestalten gemeinsam Gottesdienste, wie den abschließenden Vorstellungsgottesdienst und den „Jugendkreuzweg“ und fahren auf zwei Freizeiten.

Themen und genaue Zeiten erhalten die Konfirmandinnen und Konfirmanden zu Beginn des Konfirmationsjahres in einem vorläufigen Terminplan.

Der festliche Konfirmations-Gottesdienst wird dann in aller Regel am Pfingstwochenende, je nach Teilnehmeranzahl in einer oder zwei Gruppen, gefeiert.

Vor Beginn des Konfirmationsunterrichts findet ein Elternabend statt, in dem die Eltern über den Ablauf und die geplanten Aktivitäten sowie Fahrten informiert werden.

Um Ihr Kind konfirmieren zu lassen, melden Sie es vor Beginn des Konfirmationsunterrichts im Gemeindebüro an. Bitte bringen Sie dazu die Taufunterlagen Ihres Kindes mit – eine geringe Kostenpauschale für Materialien wird erhoben.

Kontakt

Termin: Samstagsvormittag ab 10:00 Uhr/ gemäß Terminplan

Ort: Gemeindehaus St. Johannes

Pfarrer Andreas Schmalz-Hannappel




Gottesdienste

 

 

Veranstaltungen