Seniorencafe

An jedem zweiten Donnerstag im Monat findet für Seniorinnen und Senioren im Gemeindesaal in St. Johannes ein geselliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen statt. Die Leckereien sind oft selbst gebacken und bieten eine reichhaltige Auswahl am Kuchenbuffet.

Die Nachmittage werden dem Kirchenjahr und der Jahreszeit gemäß gestaltet. Ein kleines Programm mit Texten, Spielen, Musik oder eigenem Singen bietet Abwechslung. Dabei gibt es immer viel zu erzählen, sodass die zwei gemeinsamen Stunden in gemütlicher Runde wie im Flug vergehen. Höhepunkte im Jahresablauf sind die Advents- und Faschingsfeiern, in früheren Jahren unter Mitwirkung des Tanzkreises.

Von Zeit zu Zeit werden in das Seniorencafé auch externe Referenten eingeladen, die über aktuelle Themen informieren, z.B. Sicherheit und Prävention (Polizei), Diakonie, Älterwerden in Kelkheim (Stadt), Gesundheitsberatung, …

Jedes Jahr im September begibt sich das Seniorencafé auf Reisen und wird für einen Tag zum “Seniorencafé auf Rädern“. Der beliebte Jahresausflug startet morgens per Bus zu einem attraktiven Ziel. Über den Tag verteilen sich gemeinsames Mittagessen, Besichtigung/ Führung, Spaziergang oder Einkaufsmöglichkeit am Zielort einschließlich Kaffeetrinken - am frühen Abend geht es mit vielen Eindrücken wieder zurück.

Die Teilnahme am Seniorencafé ist unverbindlich und kostenlos - der Kreis finanziert sich durch Spenden - Kaffee, Kuchen, Geld,…- und einem Zuschuss seitens der Kirchengemeinde. Für Teilnehmer, die nicht mehr gut zu Fuß sind, gibt es für den Hin- und Rückweg einen Fahrdienst - nach Anmeldung und in Absprache können die betroffenen Personen mitfahren.

Das Café wird zurzeit regelmäßig von ca. 25 Personen besucht. Zum Team des Fischbacher Seniorencafés gehören Ursula Hillenbrand, Vera Schmidt, Brigitte Wolf und Margareta Boos.

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, kommen sie einfach mal vorbei. 




Gottesdienste

 

 

Veranstaltungen