Geselliges Tanzen ab 50

Tanzen macht Freude, schafft Gemeinschaft und hält fit! Tanzen tut Geist, Seele und Körper gut! Der Tanzkreis ”Geselliges Tanzen ab 50“ wurde im Jahre 2001 ins Leben gerufen. Man trifft sich jeden Donnerstag (außer dem 2. des Monats) im Gemeindehaus, um gemeinsam zu tanzen und eine gesellige Zeit miteinander zu verbringen. Dabei reichen die verschiedenen Musikstile von der Klassik bis zur modernen Unterhaltungsmusik.

Tänzerische Bewegung zur Musik soll Freude bereiten, Kommunikation und Gemeinschaft fördern und der Isolation und Einsamkeit entgegenwirken. So fördert es die Beweglichkeit der Gelenke, stärkt das Herz-Kreislaufsystem, aktiviert das Gedächtnis und weckt positive Gefühle.

Neben den wöchentlichen Tanztreffen gab es in der Vergangenheit auch Auftritte bei Faschings- und Weihnachtsfeiern des Seniorencafés und auch an Tanzfesten in Hattersheim, Sulzbach und Wiesbaden nahm man teil.

Die Gruppe ist offen für Neuzugänge, so sind auch jüngere Interessierte herzlich willkommen.




Gottesdienste

 

 

Veranstaltungen